Wenn die Rolltreppe einen auf dem Bahnsteig absetzt und man in gleißendes Sonnenlicht blickt, das zum Beispiel durch das Dach eines Zuges reflektiert wird, dazu dieser metallische Bahnhofsgeruch. Manchmal erzeugt das dieses gewisse euphorische Moment. Man würde sofort überall hinfahren.

5 Comments

  1. Ja… Das Fernweh am Bahnhof ist einfach unübertroffen.

    BTW, ich habe für deinen Photo-Blog einen Syndication Account bei LiveJournal eingerichtet – http://www.livejournal.com/users/photo_grapf Ich hoffe, das ist in Ordnung.

    Im Gegenzug könnte ich mit http://www.livejournal.com/users/preserved/data/rss den RSS-Feed meines Foto-LiveJournals anbieten… ;)

    Comment von stefan @ 25. Februar 2004 | Link

  2. Hi Stefan, schön dir hier zu begegnen :-)
    Aber deine Botschaft verstehe ich nicht so richtig: was ist ein Syndication Account?

    Comment von grapf @ 25. Februar 2004 | Link

  3. Ähm, sorry. Ein Syndication Account ist praktisch nur die Adaption eines RSS-Feeds für LiveJournal, so dass man die Einträge genauso lesen kann wie normale LiveJournal-Einträge von anderen Benutzern.

    Comment von stefan @ 25. Februar 2004 | Link

  4. HAbe mir schon so etwas in der Art gedacht. Aber hat das Sinn bei einem Photo.Blog?

    Comment von grapf @ 25. Februar 2004 | Link

  5. Für mich schon. :) Ich habe die LiveJournal-Friends-Seite (wo der RSS-Feed dann anzeigt wird) als Startseite im Browser. Da kann ich dann sehen, wenn du was Neues gepostet hast und dann rübersurfen…

    Comment von stefan @ 25. Februar 2004 | Link

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

 

Please leave your comment here:

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>