Prora ist das größte zusammenhängende Gebäude Europas und befindet sich auf der Insel Rügen. Erbaut von den Nazis als KDF-Ferienanlage, zu DDR-Zeiten von der NVA genutzt, steht es nun teilweise zum Verkauf an private Investoren.
Diese Bilderserie entstand im August 2001.

  • Beitrags-Kategorie:b&w / people
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Christian

    Ich hatte gestern schon einen Kommentar geschrieben, aber ehe ich ihn absenden konnte, ist mir der Rechner zum wiederholten Male abgestürzt. Vielleicht war der Kommentar ein wenig zu flapsig. Ich hatte darüber nachgedacht, ob man nicht auch aus dieser hübschen und bescheiden angelegten Immobilie ein schickes Hotel machen könnte, wie auf dem Obersalzberg. Das Stichwort wäre in diesem Fall “Individualurlaub”. 🙂

Schreibe einen Kommentar