5 Comments

  1. Schönes Bild. Ist ja ganz schön was los, auf den Straßen. Aber ich finde, dass das Bild ein klein wenig mehr Schärfe vertragen könnte. Evtl. nochmal nachschärfen.

    Comment by Michael @ 18. Juni 2005 | Link

  2. Was die Schärfe anbelangt, zeigt sich hier für mein Empfinden einer der besonderen Nachteile der Digicams besonders deutlich: die Schärfentiefe ist zu groß. Wenn ich dieses Bild noch nachschärfe, dann ist es insgesamt zu unruhig, macht einen beim Angucken ganz woddelig. Dann mag ich es insgesamt etwas weicher lieber.

    Comment by grapf @ 18. Juni 2005 | Link

  3. Ok, da scheinst du recht zu haben.SCheint sich wohl ganz deutlich bei den Häusern hinten zu zeigen. Naja man kann eben nciht immer alles haben *g*

    Comment by Michael @ 18. Juni 2005 | Link

  4. Jaja, die „Grapfsche Weichheit“ :-)
    (Aber wieso „Digicams“?)

    Comment by Kristof @ 18. Juni 2005 | Link

  5. @Kristof: Grapfsche Weichheit? Huch?
    Na und Digicams, weil die aufgrund ihrer kurzen Brennweiten eben eine viel größere Schärfentiefe haben. Nicht DSLRs sondern Kompaktknipsen natürlich ;-)

    Comment by grapf @ 18. Juni 2005 | Link

RSS feed for comments on this post.

 

Please leave your comment here:

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>