Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. jowra

    Schönes Photo, sehr viel Dimension in dem Bild! Der Horizont ist etwas schräg, oder? 😉

    Leider hab ich es beim letzten Mal in Essen nicht geschafft, mir die Zeche insgesamt anzuschauen. Ich war nur auf der Schurenbachhalde, konnte da aber wirklich schöne Aufnahme machen. 🙂

  2. grapf

    Insgesamt haben wir auch nicht geschafft. Es blieb ganz klar ein Ausschnitt. Bin aber nicht böse einen Grund zum Wiederkommen zu haben.
    Der Horizont ist schief? Das mag schon sein. Mit dem WW fällt’s mir sehr schwer ihn gerade zu biegen 😉

  3. axelk

    schräg ist gut … wider die geometrie !

  4. hildi

    Gefällt auch mir ausgesprochen gut. Barbara sagt immer: Symmetrie ist die die Kunst der Primitiven. Insofern lass den Horizont ruhig schief. Was zählt, ist wieder mal die Stimmung. Und die sitzt, wenn Du mich fragst.

Schreibe einen Kommentar