3 Gedanken zu „blue hour @ Bebelplatz

  1. Wow! Das sind ja zwei Bilder in einem. Der Schattenriß vom Baum wie der der Strasse wären für sich allein schon interessant, doch diese Two-In-One-Lösung hat echt den Kick. Praktisch auch, daß in der Dämmerung die perspektivische Verzeichnung vom Weitwinkel fast untergeht.

  2. Interessant mit dem Baum als “Raumteiler”. In den letzten Tagen war hier öfter mal so eine wunderschöne Stimmung. Aber leider war ich immer in Eile. Ich muss mir dafür einfach mal Zeit nehmen. Verdammte Kiste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.