• Beitrags-Kategorie:Bretagne
  • Beitrags-Kommentare:7 Kommentare

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Thomas

    ein tolles Spiel mit der Schärfentiefe und ein schönes Bild

  2. hildi

    Oh ja. Das sind Streetlife-Bilder, wie sie mir vorschweben. Ganze Lebensgeschichten in einem Bild. Zum Ansehen und Nachdenken. Die Grauwerte sind Hammer!

  3. grapf

    Es sind halt so streetlife-Bilder, die beim Erleben schon aufregend sind – und dann wieder, wenn man all die Unvollkommenheiten bemerkt und sie nicht umbedingt gerade deswegen aber trotzdem einfach zutreffend findet…

    – und sich dann sehr sehr freut, wenn man damit nicht allein bleibt 🙂

  4. Sigurd

    Von solchen Bildern, die so voller Leben sind, daß es selbst vor dem Bildschirm die Stimmung hebt, bitte mehr.

  5. Maarten

    works well with the shallow dof, all attention goes to the girl on the bench

  6. grapf

    @Sigurd: solche Bilder lassen sich irgendwie seltsamerweise nicht von der Stange produzieren. Es bleiben seltene Glücksfälle. Hinzu kommt, daß die empfundene Lebendigkeit bei jedem anders ankommt.
    Aber… – ich bleibe dran 😉

    @Thanks, Maarten, that’s it for me, too 🙂

  7. martin_d

    eigentlich hat hildi ziemlich alles geschrieben. trotzdem muss ichs in kuerze wiederholen..
    schwarzweiss, street und ein herrliches korn (wer mag kann auch rauschen sagen)

Schreibe einen Kommentar