4 Comments

  1. Ich erkenne die Szene wieder, ja, nur wirkt es (auf mich) aus dieser Perspektive völlig anders. Die Stadt bekommt hier sowas bedrückend-erdrückendes. Nirgends ein Baum, nur diese häßlichen Blumenkübel. Doch womöglich bietet der Hafen am Bildrand nettere Aussichten für die Abendgesellschaft als die Straße.

    Comment von Sigurd @ 15. Oktober 2007 | Link

  2. I love night views, and this one is a really nice one.

    Comment von Calusarus @ 15. Oktober 2007 | Link

  3. Sigurd, was hat die Stadt denn hier erdückendes? Warmes Licht, etwas Enge, ok, aber das findet man deutscherweise doch eigentlich gemütlich?

    Thank you a lot, Calusaurus!

    Comment von grapf @ 18. Oktober 2007 | Link

  4. Ich kenne den Ort ja selbst nicht aus eigener Anschauung, nur von diesem Bild und vielleicht liegt’s ja auch am Objektiv, das die Szenerie rafft. Was mir nicht behagt? Nun, es ist alles zugeparkt, es nicht ein Baum zu sehen und auch sonst kein Grün, nur Asphalt. Die Mädels sitzen auch nicht in einem gemütlichen Straßencafé sondern auf einer Bank. Das Kunstlicht setzt dann auf alles nochmal ein i-Tüpfelchen drauf. (Auch wenn das warme Orange in anderem Kontext vielleicht ganz nett wäre.)
    BTW: mit ‚deutscherweise’ kann ich offen gesagt ohnehin kaum was anfangen, ich komme aus Berlin, und Berlin ist keine typische deutsche Stadt, Berlin ist anders.

    Comment von Sigurd @ 18. Oktober 2007 | Link

RSS feed for comments on this post.

 

Please leave your comment here:

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>