Prag im Oktober 2002, Scan vom Negativ

11 Comments

  1. das ist verdammt stark!
    (ich will mal wieder nach prag!)

    Comment von birgit @ 7. Februar 2008 | Link

  2. gefällt mir sehr, irgendwie kafkaesk. prag eben!

    Comment von knäckeboot @ 7. Februar 2008 | Link

  3. schön stimmungsvoll. ich mag vor allem die sw umsetzung. erinnert irgendwie an die frühe fotografie!

    Comment von thomas mueller @ 7. Februar 2008 | Link

  4. Das. ist. ganz. ganz. großartig.

    Comment von serotonic @ 7. Februar 2008 | Link

  5. This looks treacherous. I’m wondering what kind of circumstance you were subjected to in capturing this wonderful shot.

    Comment von sherri @ 8. Februar 2008 | Link

  6. Ich seh das Wehr und denke “Karlsbrücke” und es stimmt sogar. Aber ihre Interpretation ist ja mal sehr spitze. Die Wahl auf s/w ist hervorragend!
    Achtung, an der Ufer der Moldau geht bei solchem Wetter der Golem um!

    Comment von rollinger @ 8. Februar 2008 | Link

  7. Bonsoir,
    Well done treatment…Great “atmosphere”..Bravo !!

    Comment von jelb @ 8. Februar 2008 | Link

  8. superbe ambiance gloque

    Comment von rem_la @ 9. Februar 2008 | Link

  9. Große klasse. Ein ganz anderer grapf-Stil und ich bin begeistert. :-)

    Comment von lightdot @ 13. Februar 2008 | Link

  10. Erinnert mich an den Film “Abschied von Matjora”

    Comment von Rainer @ 22. Februar 2008 | Link

  11. Das ist sowas von GEIL! Das ist DER WAHNSINN!

    Comment von hildi @ 3. April 2009 | Link

RSS feed for comments on this post.

 

Please leave your comment here:

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>