Beteilige dich an der Unterhaltung

13 Kommentare

  1. Gar nicht so unwahrscheinlich. Immerhin gibt es in Deutschland 10x Sorge und 8x Elend;-)
    Stimmungsvolle Nachtaufnahme.

  2. Die Autofahrt von Sorge nach Elend ist, wenn nicht gerade alle tief verschneit ist, eher langweilig. Die Fahrt mit der Harz-Querbahn hingegen ist jedesmal ein Erlebnis.
    Zwischendurch, wenn gerade keine Dampflok vorbei kommt, kann man allerdings schon das heulende Elend bekommen…

  3. Oh ja, und zwar am 3. Oktober 1990. Der Tag war zum ersten Mal Nationalfeiertag, und wir schnauften schwerfällig von Sorge nach Elend! Unter dem Stationsschild am Elender Bahnhof hing schlaff Schwarz-Rot-Gold. – Vorausweisend auf mindestens die nächsten zehn, fünfzehn Jahre. Die Fahrkarte, noch so ein Stückchen Karton, habe ich aufgehoben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.